Dem Pinsel ließ ich anfangs gar nicht so sehr freien Lauf wie heute.

Durch meinen Beruf als Grafikerin war ich aber niemals weit weg von der Kunst.

Mit Ton habe ich schon experimentiert,

Marionetten entworfen und angefertigt.

Unentwegt wollten weiße Flächen mit meinen Ideen gefüllt werden.

Nachdem ich mich in verschiedenen Techniken ausprobiert habe,

ist nun Acryl auf Leinwand mein künstlerisches Credo.

Durch die fröhlichen, minimalistisch gemalten

und doch ausdruckstarken Bilder versuche ich,

etwas Freude in den harten Alltag zu bringen.